Webkontor

Motta


Das Edelstahl-Imperium vom Ortasee

 
Seit der Firmengründung im Jahre 1967 steht für das Familienunternehmen aus Omegna nur eines im Zentrum: die Produktion feinster, aber bezahlbarer Küchenartikel aus Edelstahl sowohl für Profis als auch Privathaushalte.
 
Damit ist die Metallurgica Motta zu einem der führenden Hersteller der Branche avanciert. Kaum eine Espressobar verzichtet auf die in schier uferloser Varianz erhältlichen Tamper, Milchkännchen, Thermometer und Knockboxen der Norditaliener – erst recht nicht im Mutterland des Caffè.