Webkontor

Passalacqua


Die Entdeckung der Langsamkeit

 
In Casavatore bei Neapel wird nach süditalienischer Tradition langsam, aber intensiv geröstet, um einen reduzierten Säuregehalt zu erzielen. Traditionell mit der Handhebelmaschine bereitet (und vom Barista formvollendet mit einem wissenden Lächeln kredenzt), gibt es wenig Besseres auf der Welt als eine Tasse schokoladigen Passalacqua-Ristretto in der legendären Bar „Mexiko“ gegenüber vom Hauptbahnhof an der Piazza Garibaldi. Auch in der Schraubkanne ein Hochgenuss – vorausgesetzt, man mag es etwas dunkler und ruppiger. Kult pur!